Dienstag, 25. Juni 2019, ab 17:00 Uhr
Polizeidirektion Lübeck, Possehlstr. 4, 23560 Lübeck

Wie können Sicherheitstechniken und individuelle Verhaltensweisen einen Wohnungseinbruch abwehren und sich positiv auf eine Schadensbegrenzung auswirken? Diese und weitere Fragen werden in einem Vortrag behandelt. Anschießend darf sich jeder Teilnehmer an Fenster- und Türmodellen unter polizeilicher Aufsicht und Anleitung als Einbrecher versuchen😊

Die Veranstaltung dauert etwa 2 Stunden. Für Knabbereien und Kaltgetränke ist gesorgt.

Anmeldungen erbitten wir bis zum 01. Juni 2019 beim Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Teilnahme ist kostenfrei.